Dienstag, 31. Januar 2023
Notruf: 112

Beiträge mit Tag ‘Jugendfeuerwehr’

Die ersten Jugendfeuerwehrdienste 2023

Die erste beiden Dienste der Jugendfeuerwehr (Jfw) sind bereits Geschichte. Wie immer am Anfang eines neuen Jahres, stand das Thema UVV auf dem Plan. UVV ist dabei die Abkürzung für Unfall Verhütungsvorschrift. Hierbei geht es darum, Gefahren und Gefahrensituationen zu ermitteln, anzusprechen und zu verhindern. Um das Thema ansprechend und nicht zu trocken zu behandeln, wurde dazu eine witzige, aber dennoch sehr ansprechende Powerpoint Präsentation gezeigt und anschließend noch mit einem Film abgerundet. Nach diesem Thema schaute sich die Jugendfeuerwehr noch einen Film über das Einsatzgeschehen der Berufsfeuerwehr Dresden aus 2022 an.

Beim nächsten Dienst ging es um das Thema Öffentlichkeitsarbeit. Wir gestalteten zusammen aus mehreren Bildern ein Plakat für unseren Schaukasten vor der Feuerwehr. Es wurde geschnitten, geklebt und der Kreativität freien Lauf gelassen. Am Ende entstand so der Jahresrückblick der Jfw Medingen für das Jahr 2022 in Bildern. Dies kann nun im Schaukasten der Feuerwehr betrachtet werden. Ebenso gibt es die Bilder des vergangenen Jahres der Jfw hier auf der Hompage.

Weihnachtliche Überraschung für Jugendfeuerwehr Mitglieder

Für die Kinder der Jugendfeuerwehr Medingen gab es am Sonntag zum 4. Advent eine ganz besondere Überraschung. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit dem Jugendwart die diesjährigen Geschenke zu verteilen. Normalerweise findet sonst immer eine Weihnachtsfeier statt, doch leider musste diese wie schon im vergangenen Jahr, aus bekanntem Grund ausfallen.

Um den Kindern dennoch eine Freude zu machen, überlegte man sich also, die Geschenke persönlich und Regelkonform zu überreichen. Somit nahm man sich der Hilfe des Weihnachtsmannes an.
An den Türen staunten die Kinder nicht schlecht und auch Unterwegs auf der Straße, waren die Blicke für den Weihnachtsmann gewiss.
Für die Jugendfeuerwehr Mitglieder gab es dieses Jahr einen Feuerwehr Rucksack der Deutsche Jugendfeuerwehr. Dieser kann nun überall und zu jedem Anlass getragen werden. Außerdem gab es noch eine kleine Nascherei als Inhalt.
Man kann also von einer gelungenen Überraschung ausgehen. Hoffen wir, dass das nächste Weihnachtsfest wieder gemeinsam gefeiert werden kann!

 

Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Medingen

Unsere Feuerwehr hat heute 2 neue Fahrzeuge bekommen, welche mit dem Löschgruppenfahrzeug getauscht wurden.  Dabei handelt es sich um einen Einsitzer Einsatzwagen (EEw-1) Typ Multicar mit Lademulde, zu sehen mittig im Bild und einem Feuerwehr Teleskopstapler (Fw-TS 14) Typ Manitou, links im Bild.

Mit beiden Fahrzeugen können wir gerade bei Einsätzen der Technischen Hilfeleistung noch besser agieren. So kann z.B. der Einsitzer Einsatzwagen bei Hochwasserlagen Sandsäcke befördern oder bei der Bereinigung von verschneiten Dächern, den Schnee abtransportieren.

Der Feuerwehr Teleskopstapler hilft beim beseitigen von Bäumen durch Sturmschäden und kann ebenso schnell wie effektiv verunfallte Fahrzeuge einfach zur Seite heben. Noch besser ist aber seine Rettungshöhe. Ausgestattet mit einem Korb, welcher aber leider wegen Lieferengpässe noch nicht installiert ist können wir so Menschen bis zu einer Höhe von 14 Metern retten oder von da aus auch Bäume beschneiden.

Des Weiteren ist es möglich dieses Fahrzeug als Ersatz zu einer Drehleiter einzusetzen.

Die beiden Fahrzeuge werden für heute in den Dienst genommen!

 

Kindertag an der Sonnenblumenschule Medingen

Wie jedes Jahr ist am 01.06. Kindertag. Dieses Jahr fragten uns die Organisatoren der Sonnenblumenschule Medingen ob wir nicht bei ihnen vorbei kommen könnten. Wir mussten nicht lange überlegen und sagten zu. Dank ausgearbeiteten Hygienekonzept in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt und allen getesteten Personen konnte der Tag erfolgreich stattfinden.

Im gesamten Schulgelände gab es verschiedene Stationen, wo die Kinder in Gruppen hingehen durften. Wir für unseren Teil bauten eine Wasserversorgung auf und man konnte sein können im Dosenzielspritzen unter Beweis stellen. Natürlich gab es auch unsere Technik zu bestaunen und es wurde allerhand gefragt und von uns erklärt.

Es war ein sehr schöner Tag und für alle Beteiligten auch mal wieder eine gelungene Abwechslung zum Alltag.

Dazu hier noch ein paar Impressionen.

Schon gewusst?

Die Freiwillige Feuerwehr Medingen ist eine Ortsteilfeuerwehr von Ottendorf-Okrilla.

Bereits seit über 80 Jahren sorgen wir für Ihre Sicherheit im Dorf und in der Umgebung.

Wir sind Teil des Gefahrgutzugs Bautzen Nord und somit maßgeblich an ABC Einsätzen im gesamten Bautzner Landkreis beteiligt.

Wir suchen DICH!

Du interessierst dich für Technik, Feuer oder Kameradschaft?
Dann schau doch einmal bei unseren Diensten vorbei!

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Kameradinnen und Kameraden, egal ob in der Jugendfeuerwehr oder in der aktiven Abteilung.

Feuerwehr Verein

Du kannst aus bestimmten Gründen nicht der aktiven Feuerwehr beitreten, möchtest aber dennoch die Feuerwehr vor Ort unterstützen?

Wir wär’s mit einer Mitgliedschaft im Feuerwehr Verein? Du würdest damit die Feuerwehr unterstützen und wärst eine tragende Hand von uns.